Overview

Descrizione dell'appartamento

Ferien im Baudenkmal verbindet Denkmalpflege und Tourismus. Historisch wertvolle Bauzeugen werden übernommen, sanft renoviert und als Ferienwohnungen vermietet. Das Modell ermöglicht einen doppelten Gewinn: Die Baudenkmäler erhalten eine neue Zukunft und die Feriengäste erleben einen Aufenthalt in einem aussergewöhnlichen Gebäude. Realisiert wird die Idee durch die Stiftung Ferien im Baudenkmal (FiB), welche 2005 durch den Schweizer Heimatschutz gegründet wurde.

Parkplatz: Es ist ein Parkplatz direkt beim Haus vorhanden und ein Garagenparkplatz.

ÖV: Das Haus Blumenhalde erreicht man mit der S-Bahn-Linie S7 von Zürich oder von Rapperswil halbstündlich. Vom Bahnhof ist man zu Fuss in 10 Minuten beim Haus. Eine besondere Anreise ist die Fahrt mit dem Schiff über den Zürichsee, beispielsweise vom Bürkliplatz in Zürich (1x täglich). Die Schifflände in Ürikon ist gleich vor der Haustüre.

Anzahl Personen 6: Es ist ein Babybett (bis 2 Jahre) vorhanden. Das Haus bietet Platz für sechs Gäste (plus Baby). Es stehen drei Doppelzimmer zur Verfügung. Im Erdgeschoss befindet sich der Eingangsbereich und ein grosses Zimmer mit direktem Ausgang in den Garten. Im 1. Stockwerk finden sich die Küche, Esszimmer und das Wohnzimmer mit einem Balkon und eine Toilette, im 2. Stockwerk finden sich zwei Doppelzimmer und ein Badezimmer und im Dachgeschoss befindet sich nochmals ein Doppelzimmer.

Garten: Das Haus verfügt über einen direkt an den Zürichsee grenzenden Garten. Der Garten des Hauses führt ungesichert an den See. Die Eigentümerin lehnt jede Haftung, die sich aus dieser Tatsache ergibt, ab. 

WLAN: Ist vorhanden. 

Geöffnet: Das Haus ist ganzjährig mietbar.

Haustiere: Haustiere sind nicht erlaubt.

Höhe: 425 m.ü.M.

WICHTIGE ERGÄNZUNG
Die Blumenhalde ist ein Baudenkmal, das mit grosser Rücksicht auf die vorhandene Substanz renoviert worden ist. Der Mieter ist sich dessen bewusst und begegnet dem Objekt mit Sorgfalt. Obwohl im Übrigen technisch zeitgemäss ausgestattet, entsprechen gewisse funktionelle Details heute gängigen Normen nicht und bergen eine allfällige Gefahrenquelle. Diese Umstände sind dem Mieter bekannt. Der Eigentümer, e-domizil und die Stiftung Ferien im Baudenkmal lehnen jede Haftung ab.

Wir möchten Sie nochmals höflich darauf Aufmerksam machen, dass das Haus Blumenhalde ausschliesslich für Ferienzwecke genutzt werden darf und für sechs Personen ausgelegt ist. ES DÜRFEN KEINE FESTE IN DER BLUMENHALDE GEFEIERT WERDEN. Falls Sie ein Fest planen, gibt es in der unmittelbaren Nachbarschaft den Ritterhaus Saal oder auch den Hecht Saal zu mieten. Diese Räumlichkeiten sind eigens für Feste eingerichtet. Aus Rücksicht auf die Anwohner bitten wir Sie, die vertraglich abgeschlossene Klausel auch einzuhalten. Der Garten des Hauses grenzt ungesichert an den See. Die Eigentümerin lehnt jede Haftung, die sich aus dieser Tatsache ergibt, ab.

BLUMENHALDE - Typisches Zürcher Riegelhaus 

Geschichte & Informationen
Das Zürichsee-Riegelhaus stammt aus dem 18. Jahrhundert. Um ca. 1900 wurde das Gebäude in Etagenwohnungen umgebaut. Die Treppe wurde verändert und die Zimmer mit Trennwänden unterteilt. Diese Einbauten wurden zu einem grossen Teil bei der Sanierung im Jahr 2009 entfernt, so dass heute wieder das ursprüngliche Raumgefüge vorhanden ist. Alle Räume sind mit originalen Holzböden und mit in Biedermeier-Farben bemalten Wand- und Deckentäfer ausgestattet. Eine moderne Küche und ein modernes Bad tragen zu einem zeitgemässen Komfort bei.
Im Erdgeschoss befindet sich ein Atelierraum. Während im 1. Obergeschoss Küche, Wohn- und Esszimmer vorzufinden sind, wurden im 2. und 3. Stockwerk die drei Schlafzimmer eingerichtet. Der Garten reicht bis ans Wasser. Ein eigener Bootsunterstand mit Ruderboot gehört ebenfalls zum Haus.

Renovation
Das Haus befindet sich im örtlichen Inventar der schützenswerten Bauten. Es war ein Anliegen der Bauherrschaft, es möglichst auf den Originalzustand zurückzuführen. Die Bausubstanz ist auch zweihundert Jahre nach Erstellung in gutem Zustand, deshalb konnte auf eigentliche Eingriffe verzichtet werden. Das Äussere des Hauses wurde in seiner ursprünglichen Gestalt beibehalten. Die Wände der unteren beiden Stockwerke sind aus verputztem Bruchsteinmauerwerk erstellt. Darauf steht die eigentliche Riegelkonstruktion, die dem Haus seinen eigenen Charakter verleiht. Im Innern wurden die Böden, Wände, Decken, Fenster und Türen behutsam renoviert und erhielten mit gezielter Farbgebung wieder den ursprünglichen Ausdruck.
Die um ca. 1900 eingebauten Trennwände und weitere verunklärende Elemente wie Treppengeländer wurden entfernt und durch feine Einbauten ersetzt, welche das Raumgefühl nicht stören. Die Küche mit einem grossen freistehenden Kühlschrank und das Badezimmer mit Doppellavabo, WC und Badewanne/Dusche wurden neu erstellt. Durch die geschickte Gestaltung fügen sich diese neuen Objekte gut ins alte Haus ein.


Awards

Offerta di e-domizil

Dettagli

  • Parcheggio
  • WiFi
  • Lavatrice
  • Lavastoviglie

Prenotare oggetto

Selezionare il periodo desiderato

Data di arrivo/partenza
Libero, nessun dato di arrivo
Non disponibile
Ospiti
Periodo di viaggio
notti
Prezzo di affito

La prenotazione viene effettuata tramite il sito web del provider.
La sua richiesta verrà inoltrata.

Contatto

Seestrasse 260
8713 Uerikon

Telefono +41 (0)43 210 56 79
info@e-domizil.ch

Übersicht

Cartina

Übersichtskarte (wird geladen)
Uerikon