Übersicht

Beschreibung der Ferienwohnung

Im Haus stehen 3 Schlafzimmer mit je zwei Betten und ein Zimmer mit einem französischen Bett zur Verfügung. Auf Wunsch können auch Kinderbetten platziert werden. In der gut eingerichteten Küche lassen sich feine Köstlichkeiten zubereiten. Während die Küchenmannschaft für's leibliche Wohl sorgt, haben die anderen Feriengäste im separaten Esszimmer Platz für ein Gesellschaftsspiel. In der Stube nebenan laden zwei Sofas zum Ausruhen oder gemütlichen Fernsehabend ein. Für eine andere Abwechslung sorgt im Untergeschoss der Freizeitraum mit Tischtennistisch.
Mitten im kleinen und ruhigen Dorf Ardez steht das Ferienhaus. Es bietet genügend Platz für bis 8 Personen. Perfekt geeignet für 1 - 2 Familien oder Gruppen, da auch zwei Nasszellen vorhanden sind. Die Räumlichkeiten verteilen sich über drei Etagen. Einige Zimmer sowie die Stube sind z.T. noch in ursprünglichem Zustand. Küche und Bäder weisen bereits moderneren Standard auf.
Für den täglichen Bedarf finden sie im Ort eine Einkaufsmöglichkeit mit tollem Angebot.
Vom Bahnhof Ardez aus erreichen sie Scuol und die Bergbahnen Motta Naluns mit dem Zug in 10 Minuten. Im Winter fährt ein Bus von Ardez nach Ftan. Von hier aus geht es direkt ins Skigebiet. Die Benützung vom ÖV (Bergbahnen Sommer täglich eine Berg- und Talfahrt) ist in der Gästetaxe enthalten. Gönnen sie ihrem Auto ebenfalls Ferien und lassen sie es beim Haus (Allrad von Vorteil) oder auf dem öffentlichen Parkplatz (gegen Gebühr) stehen.

Auszeichnungen

Angebot von Tomas

Details

  • Familienfreundlich
  • Kabel TV/Sat TV
  • Parkplatz
  • WLAN
  • Geschirrspüler

Objekt buchen

Bitte wählen Sie den gewünschten Zeitraum

An-/Abreisedatum
Frei, kein Anreisedatum
Nicht verfügbar
Gäste
Reisezeitraum
Nächte
Mietpreis

Die Buchung erfolgt über die Webseite des Anbieters.
Ihre Anfrage wird weitergeleitet.

Kontakt

Bröl 58
7546 Ardez

Telefon +41 81 861 88 00
info@engadin.com

Übersicht

Karte

Objektcode: 328841

Schlafzimmer

4

max. Erwachsene

8


Empfehlungen



Details zur Destination: Ardez