Übersicht

Beschreibung der Ferienwohnung

KLUCKER HAUS - VAL FEX - SILS ENGADIN

Das Haus ist warm und gemütlich. Es ist ein altes Engadiner Bauernhaus. Es ist von 3000 Quadratmeter Land umgeben, von denen der größte Teil nach Süden ausgerichtet ist. Es ist aus Stein und Holz gebaut und bietet bequem Platz für bis zu 8 Personen. Das Erdgeschoss besteht aus einem Eingang, einer Garderobe, einer großen Küche, einem traditionellen Esszimmer mit einem großen Ofen (der Stube) und einem kleinen Wohnzimmer (einer kleinen Stube), wo man sich gemütlich ausruhen und die Landschaft betrachten kann. Das Haus bietet auch im Erdgeschoss ein großes Schlafzimmer mit sonnigem Balkon. Im Obergeschoss befinden sich 2 weitere Schlafzimmer, ein charmantes Badezimmer mit Badewanne / Dusche und ein separates WC. Neben dem Eingang des Hauses auf der rechten Seite haben Sie Zugang zu einem großen Schuppen, dem "Schopf", in dem Sie Ski, Rodel, Fahrrad usw. verstauen können. Links vom Eingang führt eine Treppe in den unteren Teil des Hauses. Es gibt einen schönen Schlafzimmer mit einem großen Fenster nach Süden, alten Kellern und eine alte Scheune, mit Zugang zum Garten. Es gibt auch die Waschküche (mit Waschmaschine und Trockner) und kliene Badzimmer und separate Toilette. Die Ausstattung der Küche hat ein Tisch mit Platz für 4 bis 8 Personen. Alle Einrichtungen bieten einen angenehmen Aufenthalt. 

Im sommer bietet das Haus neben dem sehr grossen Garten auch einen Gemüsegarten und zwei Bereiche, die Verlauf der Sonne folgen, um sich ein einem Tish oder in Liegestühlen niederzulassen

Aus frein Stücken hatten wir nie einen Fernseherim Haus.  Wir haben jedoch einen Glasfaserenschluss.

Falls das Haus ist mit dem eigenen Auto nicht erreichbar, haben wir ein Trabsportsystem nach ihren Bedürfnissen.

Das Fex-Tal liegt 11 km von St. Moritz und 45 km von Chiavenna (italienische Grenze) auf 1800 m über dem Meeresspiegel. Es ist eine wunderbare Naturlandschaft im Oberengadin. Ein echtes Ökosystem, dieses Tal ist einzigartig, ruhig und geschützt, ohne Auto und ohne Bebauungsmöglichkeit. Es hat durchschnittlich 320 Sonnentage im Jahr.

Das Kluckerhaus wurde vor mehr als 400 Jahren in Fex Platta auf der ersten Hochebene des Tales errichtet. Der ehemalige Besitzer Christian Klucker, ein berühmter Bergführer, gab ihm seinen Namen. Seitdem ist es als "Kluckerhaus" bekannt. In den 1930er Jahren wurde das Haus von der Familie Cramer erworben. Es hat 3 Generationen lang darauf geachtet, die Authentizität des Ortes zu bewahren.

Im Fextal sind Sie mitten in Bergen und Lärchenwäldern. Sie genießen ein außergewöhnliches Panorama, vor Ihnen der Gletscher des Tales, die Tremoggia (3441 m), der Chapütschin (3386 m), der Marmoré und der Muot Ota (2275 bzw. 2458 m) Auf dem Boden des Grundstücks windet sich der "Fexbach", ein transparenter und türkisfarbener Fluss, der Sils-Maria durchquert, und in den Inn mündet. Sils ist zu Fuß über einen "Schluchtweg" in etwa 15 bis 20 Gehminuten zu erreichen.

Bikefreundlich

Auszeichnungen

Offizielle Klassifikation durch STV

Angebot von e-domizil

Details

  • WLAN
  • Waschmaschine
  • Geschirrspüler
  • Bike freundlich

Objekt buchen

Bitte wählen Sie den gewünschten Zeitraum

An-/Abreisedatum
Frei, kein Anreisedatum
Nicht verfügbar
Gäste
Reisezeitraum
Nächte
Mietpreis

Die Buchung erfolgt über die Webseite des Anbieters.
Ihre Anfrage wird weitergeleitet.

Kontakt

Via da Platta 22
7514 Fex / Fextal (Sils im Engadin / Segl)

Telefon +41 (0)43 210 56 79
info@e-domizil.ch

Übersicht

Karte

Übersichtskarte (wird geladen)
Sils i.E.
Auf Karte zeigen

Objektcode: 39046

Chalet

Schlafzimmer

4

max. Erwachsene

8


Empfehlungen



Details zur Destination: Sils i.E.